Sportplätze bleiben gesperrt

Die städtischen Sportplätze bleiben bis auf weiteres gesperrt. Ausgenommen sind lediglich die Kunstrasenplätze. Über eine Aufhebung der Sperrung wird frühestens am Mittwoch, 19. Februar, entschieden.